• (0)
    ISO-14001-blog

    ISO 14001 Wissensbasis

    ISO 14001:2015-Überarbeitung – Liste von hilfreichen Materialien

    14001Academy ist eine umfangreiche, kostenlose Online-Ressource, welche die ISO 14001-Norm abdeckt. Durch Nutzung dieser Ressource werden Sie jede beliebige Information in Bezug auf die 2015-Überarbeitung der Norm und inwieweit es Sie betrifft erfahren.

    Was ist ISO 14001:2015 und was sind die Änderungen?

    ISO 14001:2015-Überarbeitung – Liste von hilfreichen Materialien - 14001Academy

    Im Bemühen auf dem letzten Stand zu bleiben, führt die International Organization for Standardization alle fünf bis zehn Jahre eine Überprüfung durch. Die vorherige 2004-Überarbeitung der ISO 14001-Norm bleibt bis zum 15. September 2018 gültig, vor diesem Datum müssen alle zertifizierten Unternehmen auf die neue 2015-Überarbeitung umstellen, um ihre Zertifizierung zu behalten.

    Da viele Zertifizierungsstellen schon damit begonnen haben könnten, die Erteilung der 2004-Zertifizierung zu stoppen, liegt es im Interesse Ihres Unternehmens, sich für die neue Norm zertifizieren zu lassen.

    Verglichen mit der vorherigen Version, unterscheidet sich ISO 14001:2015 in vielen Bereichen der Norm. Ein unterschiedliches Ausmaß an Änderungen wurde implementiert und zu den betroffenen Bereichen gehören:

    • Risiken und Chancen
    • Kontext der Organisation
    • Interessierte Parteien
    • Notfallvorsorge und Gefahrenabwehr
    • Leistungs-Evaluierung
    • Dokumentenmanagement
    • Leadership



    Es werden zusätzliche Bereiche abgedeckt, die für das Umweltmanagementsystem von Vorteil sind und unter Verwendung der derzeitigen Normen und Praktiken aktualisiert wurden.

    Die ISO 14001:2015-Änderungen integrieren das Umweltmanagementsystem (UMS) in die strategischen und operative Prozesse einer Unternehmensorganisation. Das UMS wird nicht mehr länger als Zusatz zur Norm betrachtet, sondern ist nun ein voll integriertet Teil der Unternehmensoperationen.

    Um mehr über die Änderungen in der neuen ISO 14001:2015-Norm zu erfahren, siehe Infografik und durchblättern Sie das weitere hilfreiche Material auf dieser Seite.

    Was muss nun geschehen?

    Allen Unternehmen, die ein UMS basierend auf ISO 14001:2015 einrichten, implementieren oder managen stehen Änderungen bevor. Auditoren müssen Kenntnisse der Inhalte der Norm haben, sowie die Fähigkeiten und das Verständnis, die erforderlich sind, um ein Annex SL-basiertes UMS zu bewerten. Der Prozess der Implementierung sollte vor dem Ende der Umstellungsperiode im September 2018 erfolgen. Auch wenn das wie eine angemessene Frist klingt, sollten Sie sich fragen, wie viele Arbeiten die Mitbewerber durchführen müssen, um die gleiche Umstellung zu machen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, sollten Sie Ihren Fokus darauf richten, die Änderung so rasch als möglich vorzunehmen, um den konkurrierenden Unternehmen einen Schritt voraus zu sein.

    Darüber hinaus könnten Kunden beginnen zu fragen, wann Sie auf die 2015-Norm umstellen werden. Durch eine eher frühere, als spätere, Beendigung der Umstellung, können Sie Ihre Bereitschaft, sich neuen Änderungen anzupassen, um Ihre derzeitigen Kunden zufriedenzustellen, zum Ausdruck bringen. Neben dem Erhalt der derzeitigen Kunden, kann Ihnen eine frühzeitige Umstellung auf ISO 14001:2015 auch den Vorteil bringen, neue Kunden zu gewinnen und sich für öffentliche Ausschreibungen bewerben zu können.

    Wenn Sie die ISO 14001-Norm bereits implementiert haben, verschafft Ihnen das einen großartigen Start für die 2015-Überarbeitung. Tragen Sie so viele Informationen wie möglich in Bezug auf die neuen Änderungen zusammen und bereiten Sie dann Ihre Umstellung vor. All Ihr Wissen über die Norm wird Ihnen Geld ersparen und Ihnen helfen, eine Anstellung teurer Berater zu vermeiden, während Sie ein ausgezeichnetes Umweltmanagementsystem mit dem geringstmöglichen Ressourcenaufwand aufbauen.

    Erfahren Sie damit mehr über die Norm ISO 14001:2015 Foundations online course.

     

    Artikel

    Kostenlose Webinars

    White papers

    Kostenlose Tools

    Online Training

    Dokumentation

    Advisera Strahinja Stojanovic
    Autor
    Strahinja Stojanovic
    Strahinja Stojanovic is certified as a lead auditor for ISO 13485, ISO 9001, ISO 14001 and OHSAS 18001 standards by RABQSA. He participated in implementation of these standards in more than 100 SMEs, through creation of documentation and performing in-house trainings for maintaining management system, internal audit and management review.